Webradio hören auf dem iPhone

Tuner1 Wer kennt es nicht, das neue iPhone 3G aus dem Hause Apple! Da wir bekanntermaßen schon seit Beginn unseres Webradios auf die Zuverlässigkeit von Apple setzen, war der Kauf des neuen iPhones für uns beinahe eine Pflichtveranstaltung. Das man aber mit dem iPhone nicht nur telefonieren kann, sondern auch Webradio hören, wurde uns erst nach einem Blick in den neuen „App Store“ von Apple klar.

Das Programm heisst Tuner vom Software-Hersteller Nullriver Software. Mit diesem Programm wird es nun endlich möglich, auch über das iPhone Webradios zu hören. Dabei kann man auf eine riesige Menge unterschiedlicher Radiostationen zurückgreifen. Offensichtlich verwendet Tuner nämlich die Sendeliste von Shoutcast, was natürlich eine große Programmvielfalt garantiert. Neben dem Namen der Radiostation wird auch der aktuelle Titel angezeigt, der gerade bei diesem Webradio gespielt wird. Auch eine Bookmark-Funktion, die Top 500 und eine Genre-Suche ist vorhanden. Für wenig Geld (ca. 3,99 EURO) bekommt man also wirklich alles geboten, was man für einen ungetrübten Radiogenuss im Park oder anderswo benötigt.Tuner2

Noch ein Tipp: Wenn Ihr über die Funktion „Search“ nach „groovefm“ sucht, findet Ihr natürlich auch unseren Webradio-Sender. Nachdem Ihr den Eintrag zu Euren Bookmarks hinzugefügt habt, könnt Ihr dann also jederzeit und überall GrooveFM geniessen. Besonders übrigens zur Auflockerung von Meetings zu empfehlen…

Update 21.07.2008: Mit dem Update auf die Version 1.2 wird die Datenbank des Herstellers verwendet. Leider findet sich in dieser noch nicht GrooveFM wieder. Wir arbeiten jedoch daran, dieses Problem zu lösen. Bis dahin könnt Ihr GrooveFM durch die Eingabe unserer Stream-URL „http://stream.laut.fm/groovefm“ unter der Funktion „Open…“ hinzufügen.

Update 15.09.2009: Seit heute ist unsere GrooveFM iPhone App im App-Store von Apple! Mit dieser könnt Ihr unser Radio-Programm direkt auf Eurem iPhone hören – ohne komplizierte Voreinstellungen oder weitere Programme. Einfach die App kostenlos herunterladen und das Programm starten – fertig!

Jetzt teilen auf: