Trombone Shorty – Say That To Say This

Trombone Shorty – Say That To Say This

Der musikalischen Energie von Troy Andrews, oder besser bekannt als Trombone Shorty, kann sich niemand entziehen. Kein Anderer versteht es mit seiner Posaune so kraftvoll und gekonnt, seine Zuhörer zum Grooven zu bringen. Anfang September hat Trombone Shorty sein neues Album „Say That To Say This“ veröffentlicht. Für uns ein guter Grund, Euch das Album als unseren CD-Tipp des Monats vorzustellen.

Auf „Say That To Say This“ spannt Shorty den Bogen von Funk zu Rock, Jazz und einer Prise Soul. Gerade Letzteres kann daran liegen, dass er das Album zusammen mit Raphael Saadiq produziert hat. Saadiq selbst spielt auch in verschiedenen Songs auf verschiedenen Instrumenten mit und ist auch in den Titeln „Get The Picture“ und „Long Weekend“ im Background zu hören. Ein weiteres Highlight des Albums ist, dass Trombone Shorty es geschafft hat, die legendäre Funk-Band The Meters für den Klassiker „Be My Lady“ wieder in ihrer Vollbesetzung zusammen zu bringen. Und das, nachdem sich die Band aus New Orleans 1977 aufgelöst hat.

Mein Anspieltipp ist der Song „Long Weekend“. Ein absolut tanzbarer Titel mit einem Disco-tauglichen Groove. Auf dem Album ist kein einziger langweiliger Titel, und wer auf Funk steht, kommt auf keinen Fall zu kurz. Auf GrooveFM stellen wir Euch den ganzen Oktober lang, jeweils um 15 und 19 Uhr, einen Titel aus dem neuen Trombone-Shorty-Album „Say That To Say This“ vor.

Trombone Shorty kann man an einem der folgenden Termine live erleben:

04.10.13 – Darmstadt, Centralstation
05.10.13 – Köln, Live Music Hall
06.10.13 – Hannover, Capitol
07.10.13 – Stuttgart, LKA-Longhorn
12.10.13 – Dortmund, FZW
14.10.13 – Hamburg, Grosse Freiheit 36
15.10.13 – Berlin, Postbahnhof am Ostbahnhof

Related Links:
„Say That To Say This“ von Trombone Shorty bei Amazon.de bestellen

Jetzt teilen auf: