Touch Yello – The Virtual Concert

Touch YelloDas Schweizer Musikerduo Yello stellt am 22. Juni im Rahmen von „Electronic Beats Presents“ ihren Film „Touch Yello – The Virtual Concert“ im Residenz in Köln live vor. Die Veranstaltung findet parallel zur „c/o pop“ statt und wird von der Schweizer Popmusikerin Heidi Happy begleitet.

Zusammen mit Electronic Beats, dem internationalen Musikprogramm der Deutschen Telekom, präsentieren die zwei Musik-Avantgardisten das audiovisuelle Bühnenprogramm, das neben Songs des gleichnamigen Albums auch Yello-Klassiker wie „The Race“ und „Oh Yeah“ beinhaltet. Vorab wird außerdem eine „Blaue Stunde“ im Convention Center (IHK-Köln) veranstaltet, eine für die Öffentlichkeit zugängliche Gesprächsrunde bei der Meier und Blank persönlich zu Gast sein werden.

Alles in allem, ein ganz exklusiver Tag für jeden Fan. Aber auch wer sich für Schweizer Avantgarde-Kunst interessiert, ist bei Yello goldrichtig.

Jetzt teilen auf: