Sarah Kaiser – Grüner

Sarah Kaiser – Grüner

In diesem Monat schlagen wir etwas leisere Töne an, die aber wunderbar in diesen Spätsommer passen. Sarah Kaiser legt mit „Grüner“ ihr mittlerweile viertes Album vor, dass in gewisser Weise für sie auch ein kleiner Kurswechsel ist: Die Lieder sind nicht nur komplett in deutscher Sprache geschrieben, sondern auch mit zwei Ausnahmen komplett von Sarah Kaiser getextet.

Den Impuls, alle Liedtexte in Deutsch zu verfassen, verdankt sie eigentlich Thomas Siffling: „Thomas und ich besprachen die Produktion. Ich hatte zwei Songs mit deutschem Text, die ihm gefielen. Er fragte, ob ich nicht gleich das ganze Album auf Deutsch machen wolle?“ Thomas Siffling sollte den Hörern von GrooveFM nicht zuletzt durch seine Alben „Kitchen Music“ und „Cruisen“ ein Begriff sein.

„Diese Platte ist für mich das persönlichste Werk bisher. Eigene Texte in deutscher Sprache sind eher ungewöhnlich in der hiesigen Jazzszene. Dazu kommt eine reduzierte, ehrliche, direkte Musik, die sich fast ’nackt‘ anfühlt“, erklärt Sarah Kaiser in einem Interview. Weiter erzählt sie über das Album „Grüner“: „Wir wollten eine reduzierte Instrumentierung haben mit Fender Rhodes, Kontrabass und Schlagzeug als Basis. Das fühlte sich für mich an, wie auf dem Hochseil ohne Netz. Aber genau das macht auch den Reiz dieser Platte aus.“

Den Reiz dieser Platte macht für mich vor allem die Mischung aus: Deutsche Texte, gemischt mit einer Portion Jazz und eine gehörigen Prise Soul ist etwas Neues am deutschen Jazzhimmel. Gerade in dieser reduzierten Variante, in der man jedes Instrument einzeln genau hören kann. Das macht die Spannung für den Hörer aus. Ein einziger Genuss für alle Freunde guter Musik. Das Album „Grüner“ erscheint am 08. Oktober 2010.

Related Links:
Webseite der Künstlerin

Jetzt teilen auf: