Samuel Jon Samuelsson Big Band – 4 Hlioar

Samuel Jon Samuelsson Big Band – 4 Hlioar

Wenn in Island die Erde erzittert und die Luft mit Donnern und Dröhnen erfüllt ist, ist der Urheber meistens ein Vulkan. Meistens, denn da gibt es noch das eigenartige Phänomen namens Samuel Jon Samuelsson Big Band, die mit rund anderthalb Dutzend Mannen um Bandleader Samuel Jon Samuelsson nordische Bigbandgeschichte neu schreiben. Mit „4 Hlioar“ offenbart uns das machtvolle Kollektiv aus Reykjavik in zwölf ausufernd-atemberaubenden Tracks einen Einblick in sein „geordnetes Chaos“ aus Afrobeat, Ethio-Jazz, universellem Funkfeeling und brasilianischen Tupfern.

Der Titel der neuen Scheibe verrät den Retro-Fans: Die Band hat ein Faible für die Vinyl-Ära. Deshalb ist diese Produktion – auch in der CD-Fassung – mit vier Albumcovers aufgemacht, die den „4 Seiten“ zugeordnet sind. Die zwölf Tracks bilden einen weit ausufernden Spannungsbogen mit Stationen von Afrika bis Atlantis und von Island bis Brasilien.

Auch live ist die Band ein Erlebnis. In den nächsten Wochen gibt es einige Konzerte von Samuel Jon Samuelsson Big Band in deutschen Landen. Besonders zu erwähnen wäre dabei das Konzert auf dem XJAZZ Festival in Berlin am 10. Mai 2014. Das neue Jazz-Festival in Berlin ist in jedem Fall eine Reise in die Haupstadt wert.

Related Links:
„4 Hlioar“ bei Amazon.de bestellen

Jetzt teilen auf: