Sieger der Herzen: Raphael Gualazzi

Sieger der Herzen: Raphael Gualazzi

Es war eines der aufwendigsten TV-Ereignisse des deutschen Fernsehens: Der Eurovision Song Contest 2011 aus Düsseldorf. Sieger wurde der Titel „Running Scared“ von Ell & Nikki aus Aserbaidschan. Der Gewinner der ESC-Herzen hieß aber Raphael Gualazzi und kommt aus Italien. Mit seinem Titel „Madness Of Love“ verzauberte er nicht nur viele Jazzfans, nein auch die Mehrheit der internationalen Jury hatte für diesen Titel gestimmt. Wie gesagt, ein Sieger der Herzen…

Jetzt teilen auf: