Noir – Further Reductions

Noir – Further Reductions

Das ungewöhnliche Duo „Noir“ besteht aus dem Jazz-Saxophonist Christoph Irniger, hier auch auf der Bassklarinette zu hören, und dem Gitarristen Don Philippe, bekannt aus der Hip-Hop-Gruppe “Freundeskreis”. Befreit von den Konventionen ihrer Genres, gelingen ihnen Stücke, die im Moment geboren und gleichzeitig zeitlos sind. Aufs Essenzielle reduziert, bringt “Further Reductions” die Musik dahin, wo sie hingehört: In den Kopf des Hörers. Darin spielt sie, nachdem der letzte Ton verklungen ist, noch lange weiter. Was will man mehr von einem Album als einen solchen Bonus Track?

Wer also neben den lauten effektvollen Tönen auch das Reduzierte mag, sollte sich das Album „Further Reductions“ in jedem Fall einmal anhören. Das Album erscheint am 19. April 2013.

Related Links:
„Further Reductions“ bei Amazon.de bestellen

Jetzt teilen auf: