Nikola Materne mit neuer Single

Nikola Materne mit neuer Single

Die zarte Melancholie des Bossanova zusammen mit eigenen deutschen Texten: Das ist Nikola Materne und die Band Bossanoire. Mit ihrem Debüt-Album „Wunderbar Allein“ haben sie schon bewiesen, dass diese Kombination wirklich gut funktioniert. Mit den schwerelosen Melodien, der sanften, klaren Stimme von Nikola Materne, die berührende, herrlich treffende Geschichten erzählt, hat das Album unzählige Menschen begeistert.

Jetzt erscheint pünktlich zum Herbstanfang die zweite Single „Jahreszeiten – The Seasons Change“. Neben dem Original „Jahreszeiten“ enthält die Single den gleichen Titel auch auf englisch und eine Shortdub Version von Sinan Mercenk.

Für mich passt die Musik nicht nur für den Sommer, sondern ich freue mich schon jetzt auf die kalten Wintertage mit dieser Platte. Die Musiker, allen voran Pianist und Saxofonist Jost Ziegner, der die Lieder komponiert und arrangiert hat, sowie Gitarrist Axel Zinowsky, Bassist Caspar van Meel und Schlagzeuger Jochen Welle, entwerfen Klangbilder voller Anmut, Groove und Schönheit, in denen Nikola Maternes emotionsgesteuerte Stimme die Freiräume hörbar genießen darf. Dabei beweist die Sängerin, dass es auch auf deutsch möglich ist, ziemlich nah an die weichen, runden Tönen der Original-Bossa-Sprache Portugiesisch heran zu kommen.

Related Links:
„Wunderbar allein“ bei Amazon.de bestellen 

Aktuelle Termine:
15.10.11 AMM „Plattenladenwoche“, Jörgʻs CD Forum, Münster
10.11.11 Theater am Wall, Warendorf
17.12.11 HotJazzClub, Münster
30.03.12 Theaterstübchen, Kassel

Jetzt teilen auf: