Nicole Jo – Colours

Nicole Jo – Colours

Die Band Nicole Jo begleitet uns auf GrooveFM bereits seit ungefähr acht Jahren und das ist eine lange Zeit. Es freut uns, dass wir wieder ein neues Werk von Nicole Jo präsentieren dürfen. Mit „Colours“ liefert die Band ihr bereits sechstes Album ab. Der Name „Colours“ passt sehr gut, da das Album musikalisch abwechslungsreich und farbenfroh geworden ist. Die Farbpalette reicht von Jazz bis zu Pop und von Soul bis Blues.

Nicole Johänntgen, die derzeit auf der ganzen Welt als Gastsolistin, Dozentin und sogar als Botschafterin agiert, holt gekonnt wie immer alles aus ihrem Saxophon heraus. Ihr Bruder Stefan Johänntgen untermalt das Ganze indem er virtuos in die Tasten haut. Für „Colours“ verwendete Elmar Federkeil zusätzlich zu seinem Schlagzeug Set noch verschiedene Perkussions-Instrumente. Zusätzlich spielte er noch die „Blue Point Steel Harp“, ein wirklich selten zu hörendes Instrument. Es sieht dem in der Schweiz gebauten „Hang“ Instrument ähnlich, klingt sphärisch und passt wunderbar zu den Sound-Flächen des Keyboards. Für den richtigen Bass sorgt Philipp Rehm. Seine musikalischen Ideen waren der Grundstein vieler Titel auf „Colours“.

Die neue CD „Colours“ von Nicole Jo ist eine Bereicherung für jede Musiksammlung. Einfach zurücklegen, den Sound genießen, oder zu den Grooves tanzen.

Hier die Termine der CD-Release Tour:

22.01. Weinstadt, JAK
30.01. Theater, Lüneburg
31.01. Erfurt, Jazzclub
06.03. Saarwellinger Jazzwochen
21.03. Mindelheimer Jazztage
11.06. Homburger Jazzsommer
12.06. Jazzclub Ettlingen
13.06. Studio Konzerte, Sonthofen
11.07. Homburger Musiksommer
25.07. Blues- & Jazz Rallye, Luxemburg
16.10. Jazz in den Ministergärten, Berlin

Related links:
„Colours“ bei Amazon.de bestellen.

Jetzt teilen auf: