Mr. Confuse ist zurück gekehrt

Mr. Confuse ist zurück gekehrt

Mr. Confuse kehrt mit einem neuen Album zurück. Nach der Veröffentlichung von „Do You Realize“ liefert der DJ, Produzent und Komponist aus Norddeutschland ein Album voller Arbeiten namhafter Remix-Künstler aus der Independent-Funk-Szene ab. Das Album ist eine Sammlung voller herausragender und abwechslungsreicher Dance-Floor-Tracks. Die musikalische Bandbreite reicht dabei von Electro Funk bis Ghetto Funk, von Electronic Bossa über Funky Breaks bis Jazzy Breakbeats.

Neben den britischen Produzenten Lack Of Afro (Freestyle Records) und Newcastles Smoove (Jalapeno Records) lieferte auch der Produzent Daytoner (Wass Records) einen Remix ab. Ein weiterer Bossa Breaks Remix kommt von Dr Rubberfunk (Jalapeno Records) und ein Jazz-Remix von Tom Eno (Jack To Phono Records).

Weitere Remixe stammen von Ungarns The Uptown Felaz (Shiftin‘ Gears Records), Polens Przaśnik (Funky Mamas And Papas Recordings) und den deutschen Block-Rocker und Ghetto-Funk-Produzenten Funkanomics (Big M Productions), zusammen mit dem bekannten Electro-Funk-Experten Funkmaster Ozone (Da Source Records) und Newcomern wie Salem & Bastino. Nicht zu vergessen Afternoons In Stereo (Timewarp Music) aus Toronto/Kanada und als besonderes Highlight ein seltener Remix-Beitrag von Dublex Inc (INFRACom!).

„Do You Realize – The Remixes“ ist der perfekte Begleiter zum Album „Do You Realize“. Zusätzlich erscheinen mit „Man Made“ und „Boogie Down“ zwei spezielle 12Inch EPs, die die beiden gleichnamigen Man-Parrish-Cover in den Fokus stellen und zusätzlich einige Remixe des Digital Release enthalten.

Das Album erscheint am 05.04.2013 als Digital Release und kann über die Webseite von Mr. Confuse gekauft werden.

Related Links:
„Do You Realize“ von Mr. Confuse bei Amazon.de bestellen
„Boogie Down (Vinyl) EP“ von Mr. Confuse bei Amazon.de bestellen
„Man Made (Vinyl) EP“ von Mr. Confuse bei Amazaon.de bestellen

Jetzt teilen auf: