Mitschke & Dietz – Night over Berlin

Mitschke & Dietz - Night over Berlin„Night Over Berlin“ heißt die aktuelle CD des Jazzmusikers Wolfgang Mitschke, die bei dem renommierten Hamburger Label Skip Records (Charlie Mariano, David Friedmann, Wolfgang Haffner etc.) erschienen ist. Das Studioprojekt „Mitschke & Dietz“ ist eine bunte Mischung aus funkigen und souligen Grooves, Standards, Bossa Nova, Fusion-Sounds und Balladen.

Der Bonner Multi-Instrumentalist Wolfgang Mitschke, der seit fünf Jahren einen Zweitwohnsitz in Berlin-Steglitz hat, zeichnet für Keyboards, Bass, Schlagzeug und Programming verantwortlich. Gemeinsam mit dem Bonner Tenorsaxofonisten Jürgen Dietz bleibt er seiner Linie treu „angenehm klingende Platten zum Tanzen und Entspannen“ zu kreieren. Die aktuelle CD stellt einige Highlights der ersten Mitschke & Dietz-Alben in „remastered versions“ vor (u.a. „Streetwalkin“, „Tribute To George Duke“, oder auch das von dem Herbie Hancock der 70er und 80er Jahre inspirierte „Sundance“), enthält darüber hinaus jedoch noch eine grosse Anzahl brandneuer Stücke, bei denen Saxofonist Jürgen Dietz im Vordergrund steht. Mitschke versteht seine Arbeit als reines Studioprojekt – dennoch wurde bei den Solis viel improvisiert. Alles in allem ein relaxtes und sehr loungiges Album – der perfekte Sound auch für die kommenden langen Winterabende.

Related Links:
„Night over Berlin“ bei Amazon.de bestellen

Jetzt teilen auf: