Labelle – Back to Now

Labelle - Back to NowEs ist März und so langsam rollt der Frühling heran. Zeit für einen neuen CD-Tipp. Dieses mal haben wir uns für das neue Labelle Album „Back to Now“ entschieden. Mit ihrem ersten Album in drei Jahrzehnten feiert die Band auf dem legendären Verve-Label ihr Comeback. Patti LaBelle, Nona Hendryx und Sarah Dash waren bereits in den 70er Jahre erfolgreich unterwegs. Jetzt haben Sie sich wiedervereint und nach 33! Jahren ein neue Studioalbum aufgenommen. Als Produzenten gewannen LaBelle den Funk-Rocker Lenny Kravitz und das Philly-Sound-Duo Kenny Gamble und Leon Huff, das dieses Jahr in die Rock and Roll Hall Of Fame aufgenommen wird und schon früher viel mit LaBelle zusammenarbeitete.

Ihren Einzug in die Musikgeschichte begannen Patti LaBelle (eigentlich: Patricia Holt), Wynona „Nona“ Hendryx und Sarah Dash gemeinsam mit Cindy Birdsong 1962 zunächst unter dem Namen The BlueBelles. Das Quartett (zu dessen Begleitband zeitweise ein Pianist namens Elton John gehörte!) war anfangs eine der typischen Girl Groups der 60er Jahre und landete mit „I Sold My Heart To The Junkman“ 1962 den ersten Top-20-Rhythm’n’Blues-Hit. Konzerte im Vorprogramm von James Brown und Otis Redding folgten. Ihren Namen und die musikalische Ausrichtung änderten die mittlerweile zum Trio geschrumpften BlueBelles 1971.

Als LaBelle stiegen sie mit einer fetzigen Mischung aus Glam-Rock, Soul, Funk, Pop und Gospel bald zur „genreübergreifenden Rock-Supernova“ auf. Der große Durchbruch gelang 1974 mit dem von Allen Toussaint produzierten Album „Nightbirds“, auf dem sich der internationale Hit „Lady Marmelade“ befand. LaBelle revolutionierten das bis dahin existierende Image der Girl Groups mit absolut extravaganten Kostümen, Songs, die kontroverse Themen zur Sprache brachten, und einem selbstbewußt-provokativen Benehmen, das die Mehrzahl der Sängerinnen jener Ära wie brave Heimchen am Herd ausschauen ließ.

Mit LaBelles langerwarteter Rückkehr ins Tonstudio wird nun endlich ein neues Kapitel in der Geschichte dieser legendären Formation aufgeschlagen. Und alle drei Mitglieder legen Wert auf die Feststellung, daß dies nicht das letzte Kapitel sein soll. Es wird auf jeden Fall eine Tournee geben. Yes, Labelle is back.

„Back to Now“ bei Amazon.de bestellen

Jetzt teilen auf: