China Moses – This One’s for Dinah

China Moses – This One’s for Dinah

Unser CD-Tipp für März ist diesmal ein Tribute-Album. China Moses interpretiert auf „This One’s for Dinah“ bekannte Hits der Vocal Jazz Queen Dinah Washington (1924-1963). Das Album hat China Moses zusammen mit dem französischen Pianisten Raphaël Lemonnier produziert und aufgenommen. Dee Dee Bridgewaters Tochter liefert mit „This One’s for Dinah“ ein hervorragendes Album im Stil der 50er Jahre ab.

China Moses ist Sängerin, Autorin, Songwriterin und Produzentin, die auch als MTV-Moderatorin ihre Fähigkeiten unter Beweis stellte. Bereits in ihrer Kindheit hatte sie Kontakt  mit der Welt der Musik und auch der des Theaters. Also die besten Voraussetzungen für eine vielversprechende Karriere. Ihr Vater Gilbert Moses war ein erfolgreicher Film- und Fernsehregisseur, welcher sich unter anderem für die TV-Serie „Roots“ verantwortlich zeichnete. Bedauerlicherweise verstarb er im Jahre 1995.

Dass das Album komplett live eingespielt wurde, merkt man jedem einzelnen Titel an. Jeder der beteiligten Musiker brachte sich bei den Aufnahmen so sehr ein, dass man den guten Geist, der im Studio geherrscht haben muss, förmlich spürt. China Moses hat die Welt von Dinah Washington perfekt verinnerlicht und ein tolles Album abgeliefert.

Related Links:
„This One’s for Dinah“ bei Amazon.de

Jetzt teilen auf: